Die “Macht des Geistes” im Raum der Alchemie nutzen

Die “Macht des Geistes” im Raum der Alchemie nutzen

(English version below)

In der Alchemie geht es nicht darum, etwas zu tun, es geht darum, zu sein und dann zu tun, was immer du aus diesem Raum heraus tun möchtest …

Welche Gedanken gehen dir ständig durch den Kopf? Sind sie positiv, oder kommt dir der (negative) „monkey-mind“ in die Quere, der dich immer wieder daran erinnert, dass du nicht gut genug bist, dass niemand dich mag, dass du einfach zu klein bist, um etwas zu bewirken, dass du unmöglich Erfolg haben kannst wegen (Blah), weil du (Blah), weil sie (Blah)!!! Und natürlich “versuchen” wir, ihnen allen das Gegenteil zu beweisen, aber… tief in uns “wissen” wir unbewusst, dass sie Recht haben müssen, weil sie (wer auch immer “sie” sind) es besser wissen.

Viele Menschen fragen… “Wie kann ich Veränderungen in meinem Körper und meinem Leben wählen und herbeiführen?” und werden dann ein wenig mürrisch, wenn ich sage… “Wähle es einfach… wähle es wirklich!”

Es gibt viele Modalitäten, die lehren, dass unser Verstand gefährlich ist und wir ihn loswerden müssen. Für mich (Greg) ist das nicht wahr.  Wir müssen wirklich “die Kontrolle über unseren Verstand übernehmen” und ihn benutzen! So viele frühere Lehrer lehrten, dass wir auf unsere Gedanken achten sollten, da wir zu dem werden, worüber wir nachdenken.  Die christliche Heilige Bibel lehrt… “Wie der Mensch denkt… so ist er! Also…

In diesem Kurs werde ich dich dazu einladen, diese sich wiederholenden Gedanken zu betrachten. Wir werden einen sicheren Raum schaffen, in dem wir sehen können, wie wir das, was und wie wir uns selbst “sehen” und über uns “denken”, verändern können. Dieser Prozess kann “schmerzhaft” werden, wenn wir entdecken, dass das, was uns beigebracht wurde, wie wir uns selbst sehen, “wer und was” wir sind, nicht wahr ist. Was wäre, wenn alles, was uns jemals über uns selbst beigebracht wurde, völlig falsch wäre?

Und natürlich… um den Prozess des Loslassens unserer alten Glaubenssätze zu unterstützen, werden wir den Raum und Körperprozess der Alchemie anwenden.


Gastgeber/Host: Bibiana Scholz
Telefonnummer/Telephone number: +49 15732283700
E-Mail-Adresse/Email adress: bibianascholz@gmail.com

Veranstaltungsort: Heilort am Fluss
Fischerstraße 13
30167 Hannover

Ablauf – Tägliche Veranstaltungszeiten:
Procedure – Daily event times:
Freitag/Friday, Swap: 19:00 – 21:00
Samstag/Saturday, Kurs/class: 10:00 – 18:00
Sonntag/Sunday, Kurs/class: 10:00 – 18:00

Kosten/Costs:
Freitag/Friday Swap: 50 Euro (gratis, wenn du am Kurs teilnimmst/free if you take the course)
Samstag/Saturday: 530 Euro
Samstag und Sonntag zusammen/Saturday and Sunday together: 960 Euro

Für Wiederholer/For repeaters:
Freitag/Friday Swap: 50 Euro (gratis, wenn du am Kurs teilnimmst/free if you take the course)
Samstag/Saturday: 420 Euro
Samstag und Sonntag zusammen/Saturday and Sunday together: 750 Euro

Für Fragen wende dich bitte direkt an Bibiana oder Greg’s Team:

Greg’s Team:
Co-Host: Melanie Koenig
Telefonnummer/Telephone number: +49 172 8145533
Emailadresse/Email address: melanie@koenigkoeln.de

Co-Host: Claudia Weinhappl
Telefonnummer/Telephone number: +43 699 813 83 941
Emailadresse/Email address: claudia@weinhappl.net

Registrierungsformular unten

Using the “Power of the Mind” in the space of Alchemy

Alchemy is not about doing something; it is about being and then do whatever you would like to do out of this space….

What thoughts are you constantly replaying? Are they positive, or does that (negative) monkey mind get in the way, always reminding you that you are not good enough, no-one likes you, you are just too small to make a difference, you can’t possibly succeed because of (Blah), because you (Blah), because they (Blah)!!! And of course, we “try” to prove them all wrong but… deep down we “know” unconsciously they must be right because they (whoever “They” are) know better.

Many people ask… “How do I choose and create changes in my body and life?” and then get a little grumpy when I say… “Just choose it…really choose it!”

There are many modalities that teach that our mind is dangerous, and we need to loose it. For me (Greg) this is not true.  We really need to “take control of our mind” and use it! So many of the past teachers taught that we should watch our thoughts, as we become what we think about.  The Christian Holy Bible teaches… “As a man thinketh…so is he!” So…

In this class I will invite you to look at these replaying thoughts. To actually ask yourself… “Are they real, or even true?” and we will create a safe space where we can even begin to see how we can bring changes to what and how we “See” and “Think” of ourselves. This process can become “painful” as we discover what we have been taught to see as “who and what” we are is not true. What if everything that we have ever been taught about ourselves was completely wrong?

And of course… to help in the process of letting the past beliefs go, we will use the Alchemy space and body process.

For further questions in German, please message Bibiana or Greg’s team (details above).

Registrierung/Registration:

    Bitte wähle aus, ob du kommst:
    Please select if you are coming:

    Intro/Swap 27th Jan 2023

    Samstag /Saturday, 28th Jan 2023

    Sonntag/Sunday, 29th Jan 2023

    Kannst du, wenn nötig, einen Massagetisch mitnehmen?
    If required, can you bring a massage table?

    Benötigen Sie eine Quittung?
    Do you need a receipt?

    %d bloggers like this: